Kaffeevollautomaten Ratgeber

Der Begriff des Kaffeevollautomaten bezieht sich auf eine Vorrichtung, die alle Schritte zur Herstellung heißer Getränke ausführt. Die Kaffeebohnen werden zerkleinert und dann verdichtet. Durch Druck werden die Aromen extrahiert, um den Geschmack und die Geschmeidigkeit des Kaffees wiederzugewinnen.

Mit einem Kaffeevollautomaten können Sie in wenigen einfachen Schritten heiße Kaffeespezialitäten zubereiten. Der Vorteil dieses Maschinentyps besteht darin, dass die Getränke von einer hohen Qualität sind, so wie Sie es von einem Café kennen. Es handelt sich hierbei um Profigeräte, die mit der besonderen Funktionsweise eine besondere Aromatisierung gewährleisten.

Um die beste automatische Kaffeemaschine zu ermitteln, listet unser Vergleich die Kriterien auf, die für einen guten Kauf zu erfüllen sind.

Mit einem hochwertigen automatischen Kaffeevollautomaten können Sie köstlichen Kaffee auf Knopfdruck in Ihrem Büro oder Homeoffice genießen und den Tag mit einer Kaffeespezialität beginnen. Sie erhalten einen Kaffee aus frisch gemahlenen Bohnen und ein angenehmes Aroma. Je nach Modell können Sie aus verschiedenen Kaffeespezialitäten wählen und die Geräte sogar mit individuellen Einstellungen personalisieren. Nicht umsonst sind Kaffeevollautomaten sehr beliebt in Büros und Homeoffice, weil die Zubereitung schnell und einfach geht. Doch was sollte man bei Kaffeevollautomaten beachten und was kann man für wie viel Geld erwarten?

Die Topseller im Überblick

AngebotBestseller Nr. 2
Philips 5400 Serie EP5447/90 Kaffeevollautomat, 12 Kaffeespezialitäten (LatteGo Milchsystem) Matt-Schwarz/Verchromte Arena
20.000 Tassen langanhaltende Leistung dank Scheibenmahlwerk aus 100 Prozent Keramik
595,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
Philips 2200 Serie EP2220/10 Kaffeevollautomat, 2 Kaffeespezialitäten, Schwarz/Schwarz-gebürstet
Leckere Kaffeespezialitäten aus frischen Bohnen im Handumdrehen; Mahlwerk aus 100 % Keramik
289,90 EUR
AngebotBestseller Nr. 4
Philips 3200 Serie EP3243/50 Kaffeevollautomat, 5 Kaffeespezialitäten (LatteGo Milchsystem) Weiß/Klavierlack-schwarz
Leckere Kaffeespezialitäten aus frischen Bohnen im Handumdrehen; Mahlwerk aus 100 % Keramik
487,61 EUR
AngebotBestseller Nr. 7
Siemens EQ.300 Kaffeevollautomat TI353501DE, kompakte Größe, einfache Bedienung, 1.300 Watt, silber
Einfache Kaffeezubereitung dank leicht verständlichem coffeeDirect Display.; Fein gemahlene Bohnen für perfektes Aroma und langlebiges Mahlwerk mit ceramDrive.
379,99 EUR
Bestseller Nr. 8
Krups Essential EA8108 Kaffeevollautomat | Espresso und Kaffee | mit CappucinoPlus- Milchdüse | individuell einstellbar | Schnelles Aufheizen | verstellbarer Kaffeeauslauf | Schwarz
Espresso-Vollautomat zur Zubereitung von köstlichem Kaffee oder Espresso; Milchschaumdüse für die Zubereitung von Cappuccino
279,00 EUR
Bestseller Nr. 10

Worauf sollte man beim Kauf von Kaffeevollautomaten achten?

Der Kaffeevollautomaten ist eine Kaffeemaschine, mit der Sie viele verschiedene Kaffeespezialitäten zubereiten können. Dies werden schon seit langem in Restaurants und Cafés eingesetzt. Doch nun finden Sie immer mehr Ihren Weg in den privaten Gebrauch, weil es immer mehr Modelle gibt die kompakt und handlich sind und nicht zu viel Platz benötigen.

Die Verwendung eines Kaffeevollautomaten ist einfach und daher nicht nur für Kaffeeexperten geeignet. Der Preis ist jedoch nicht günstig im Vergleich zu anderen herkömmlichen Kaffeemaschinen. Vor dem Kauf müssen Sie sich daher mehrere Fragen stellen. Erstens, wie viele Kaffees trinken Sie pro Tag? Denn unterhalb einer bestimmten Anzahl wird es schwierig sein, den Kauf der Maschine rentabel zu machen. Welche Art von Kaffee trinken Sie am häufigsten? Wenn es sich um sehr lange Kaffees handelt, wird stattdessen eine Filterkaffeemaschine empfohlen. Kurz gesagt, die automatische Kaffeemaschine ist vor allem für große Espressoliebhaber gedacht, die viel experimentieren wollen. Aber Vorsicht: Die Kapselkaffeemaschine hat den Vorteil, dass Sie den Kaffee mit jeder Kapsel nach Ihren Wünschen wechseln können. Dies ist bei einem Kaffeevollautomaten nicht der Fall, bei der Sie warten müssen, bis der Bohnenbehälter leer ist, bevor Sie die Kaffeesorte ändern. Einige Modelle verfügen über zwei separate Bohnenschalen, um diese Unannehmlichkeiten zu überwinden.

Ganze Bohnen und oder gemahlener Kaffee

Für Verbraucher, die sich Sorgen um den Kauf eines Kaffeevollautomaten machen, bieten einige Hersteller (Philips, Melitta, Severin) Hybridkaffeemaschinen mit einem Filter für gemahlenen Kaffee sowie einer Mühle für die Bohnen an. Diese Maschinen sind günstiger als im Vergleich zu Kaffeevollautomaten.

Einsatz auch im Büro

Weiterhin sollten Sie beachten, dass Kaffeevollautomaten nicht nur für den Einzelhaushalt gedacht sind. Die kommen auch vor allem in Büros zum Einsatz, die mehr als 10 Mitarbeiter umfassen. Die Geräte sind so ausgelegt, dass Sie viel Betrieb ohne Probleme meistern können und sich auch erst bei einem hohen Gebrauch die Rentabilität zeigt. Sollten Sie also nur den Privathaushalt einen Kaffeevollautomaten kaufen wollen, dann sollten Sie eher zu günstigeren Varianten zurückgreifen.

Größe des Bohnenbehälters

Die Größe der Bohnenbehälter und des Wassertanks variiert von einfach bis dreifach und die der Kaffeesatzbehälter fast von einfach bis doppelt. Dies sind Punkte, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie stark trinken oder lange oder milchige Getränke genießen, da es mühsam ist, den Tank alle drei Tassen zu füllen.

Kaffeemaschinen haben im Allgemeinen einen höhenverstellbaren Auslauf, um Tassen unterschiedlicher Größe aufzunehmen. Einige gehen bis zu 6 Zoll, andere nicht mehr als 3 Zoll. Und nach unten gibt es Modelle, die nicht unter 11 cm fallen und die Gefahr von Spritzern bestehen.

Wasserhärte

Bei der ersten Verwendung ist es ratsam, die Maschine an die Wasserhärte in Ihrer Region anzupassen, um die Häufigkeit der Entkalkung zu verringern. Zu diesem Zweck bieten einige Modelle reaktive Bänder zur Messung der Wasserhärte.
Während des Gebrauchs sollten der Boden und die Tropfschalen sowie seltener die Braukammer regelmäßig mit Wasser gespült werden. Wenn Sie vor der Neuinstallation unter Wasser gehen und schnell trocknen, bleiben die Aromen erhalten. Nutzen Sie bei der Demontage des Perkolators die Gelegenheit, den in die Maschine gefallenen Kaffeesatz abzukratzen und anschließend abzusaugen, um Überraschungen (Schimmel usw.) zu vermeiden. Der Wasserbehälter sollte auch dann gereinigt werden, wenn er regelmäßig gefüllt wird.

Bedienung

Theoretisch ist dies nicht allzu kompliziert, aber stellen Sie vor dem Kauf einer Maschine sicher, dass sie einfach zu bedienen ist. Flüssigkeitsschalen sind manchmal schlecht gestaltet und es ist schwierig, sie zu entfernen und zu tragen, ohne einige davon zu verschütten. Manchmal ist es auch schwierig, auf das Innere der Maschine zuzugreifen, um sie zu reinigen.

Was kann man für wie viel Geld erwarten?

Kaffeevollautomaten bleiben teuer, jedoch sind die Preise in den letzten Jahren gesunken. Einige Marken bieten schon Modelle an für weniger als 500 EUR und zum Teil sogar noch günstiger. Andere Marken können zwischen 800 EUR und 2.500 EUR kosten. Auf diesem Preisniveau sind die Materialien, aus denen die Maschinen hergestellt werden und ihre Oberflächen von besserer Qualität, wie Edelstahl, gebürsteter Stahl und vieles mehr. Weiterhin haben Sie auch mehr Optionen und Funktionen. Teurere Modelle ab 2.000 EUR verfügen über einen Bildschirm, auf dem Getränkerezepte angezeigt oder sogar Ihre eigenen Einstellungen gespeichert werden können, sowie Angaben zum Status der Maschine (Entkalkung, Reinigung) und Einstellungen. Neuester Trend, der ein bisschen wie ein Gadget ist: angeschlossene Kaffeemaschinen, mit denen Sie Ihre Maschine von einem Tablet oder Smartphone aus steuern können.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass neben der Art des zu produzierenden Kaffees verschiedene technische und ästhetische Kriterien Ihre Wahl bestimmen: Die Menge, wie wir gesehen haben, hängt von der Kategorie der Maschine, der Geschwindigkeit der Zubereitung und dem Unterschied zwischen klassischem Kaffee ab Hersteller und Einwegmodelle, einfache Bedienung und Design. Schließlich sollten Wartung und Reparaturfähigkeit, wie bei allen elektronischen Geräten vor dem Kauf geprüft werden. Wenn Sie sich letztlich für ein Modell entschieden haben, dann sollten Sie die Preise auf jeden Fall vergleichen. Es gibt im Internet viele Angebote und Rabatte rund um Kaffeevollautomaten. Zudem bieten viele Hersteller Geld-Zurück-Rabatte, um den Kunden auf Ihre Modelle aufmerksam zu machen.